Heuschnupfen | Die Behandlung mit Akupunktur

Startseite » Schwerpunkte » Heuschnupfen

Juckt die Nase? Brennen die Augen?

Akupunktur bei Heuschnupfen

Die Sonne scheint, die Natur blüht auf. Viele von uns können solche Tage unbeschwert genießen. Doch für immer Menschen bedeutet die Frühlings- und Sommerzeit Stress. Ein Spaziergang an einer frisch gemähten Wiese und die Nase läuft. Und der Grund dafür: Pollenflug. Sie fliegen wieder und verursachen bei vielen Leidgeplagten die bekannten Symptome:

  • Ständiges Niesen
  • Laufende Nase
  • Juckenden und geröteten Augen
  • Müdigkeit
  • Bis hin zu Atemnot in Form von allergischem Asthma

Zahlreiche Studien haben gezeigt, wie effektiv sich Heuschnupfenbeschwerden mit Hilfe von Akupunktur – aber auch weiteren Verfahren der TCM – lindern lassen. Unter anderem hat die Techniker Krankenkasse 2004 eine groß angelegte Untersuchung veranlasst die sehr gute Therapieergebnisse bei Heuschnupfen gezeigt hat. Die Akupunktur ist eine bewährte und effiziente Behandlungsmethode bei der Behandlung von saisonaler allergischer Rhinitis.

Wann ist die beste Zeit um mit einer Behandlung zu beginnen?

Es kann das ganze Jahr über mit einer Behandlung begonnen werden. Jedoch ist die Vorgehensweise je nach Saison unterschiedlich.

Bei der Behandlung nach chinesischer Medizin gilt die Regel: ” ben biao”. Was soviel heißt wie “Wurzel–Zweig”. Ben (die Wurzel), steht für die Ursprungsstörung bzw. die zugrunde liegende Disharmonie. Biao (der Zweig), steht hierbei für die Sekundärstörung, also für die Manifestation bzw. die akuten Symptome. Eine Behandlung mit Akupunktur und TCM ist nur dann auch nachhaltig wirksam, wenn nicht bloß das Symptom behandelt wird sondern auch die Ursprungsstörung identifiziert und behandelt wird.

Stabilisierung und Prophylaxe in Herbst und Winter –
Idealerweise beginnt man die Behandlung im Herbst/Winter. Zwei bis drei Monate vor der akuten Pollensaison. In dieser Jahreszeit zielt eine Behandlung nach TCM der Stärkung und Stabilisierung des Gesamtorganismus und des Immunsystems.

Linderung der akuten Symptome in Frühling und Sommer –
Während der Pollenflugphase konzentriert sich die Behandlung dann mehr auf die Linderung der akuten Symptome. 

Sie haben konkrete Fragen zum Ablauf einer Behandlung? Schreiben Sie mir gerne oder rufen Sie mich an.


Call Now Button